Headerbild

Beträge von alex_roston:

Love Live! The School Idol Movie

Die schönste Zeit ist jetzt!

Love Live! The School Idol Movie 01 | H.264(Hi10P) | 1080p

Torrent | DDL

Fast sechs Jahre sind vergangen, nachdem unsere neun Göttinnen das Licht der Musikwelt erblickten. Nun neigt sich ihre Geschichte dem Ende zu und ihre Nachfolgerinnen stehen bereits in den Startlöchern. Um also den Start der neuen Serie Love Live! Sunshine!! gebührend zu feiern, haben wir für euch den School Idol Movie gebacken, natürlich nur mit unseren erlesensten Zutaten.
Er besteht aus 100 % Pfirsichkuchen, 100 % Idols und 100 % männlichen Freudentränen und weiblichen Freudenträninnen, die bei der Arbeit daran beinhart unsere Wange entlanggeflossen sind. (mehr …)

Sakurasou no Pet na Kanojo BATCH

ohne Worte

Hach, wisst ihr noch? Letztes Jahr? Da gab’s so ein echt knorkes Ereignis mit viel Krawall, einem verrückten Haufen Autisten und einer Menge Tränen, die vergossen wurden. Nein, ich spreche nicht von der Peachcake-Silvesterfeier, sondern vom finalen Release von Sakurasou no Pet na Kanojo.

 

Hier gibt es nun den Batch mit den ersten beiden Folgen in der BD-Fassung und ein paar Änderungen. Ladet euch einfach den ganzen Mist noch mal. Wir sind nämlich total geil darauf, wenn ihr unsere Bandbreite saugt, gnihihi.

 

Batchtorrent

 

Zum Projekt (und den DDLs)

Sakurasou no Pet na Kanojo 23-24

saku-ende-release

Und so vergingen 2 Frühlinge…

 

So ziemlich genau zwei Jahre ist es nun her, dass wir uns den Problemkindern eines Wohnheims widmeten, die vermutlich jede Nervenheilanstalt längst aufgegeben hätte. Doch unser sehr stark ausgeprägter Masochismus und die Neigung zum Selbsthass ließen uns so lange durchhalten, bis auch die Letzten unter uns dem Nervenzusammenbruch nahe waren. Es wurde gelacht, geraget, gekickt und es hätte sicher nicht lang gedauert, bis es Tote gegeben hätte. Sakurasou ging wie kein zweiter Anime an die Substanz und wir sind alle froh, dass es ein Ende gefunden hat.

 

In den letzten beiden Folgen findet nun endlich die Abschlussfeier der Sui-Oberschule statt und wie wir Misaki kennen, wird das sicher keine ruhige Veranstaltung. Es kommen neue Schüler, es gehen alte. Alles ist im Wandel.

 

Levia:
Ingesamt waren es knapp 50.000 Type-Zeilen am Ende. Ich wollte an dieser Stelle noch zählen, wie viele Types es tatsächlich waren und wie viele Fonts verbaut wurden, aber wegen meiner Faulheit werde ich das mal lassen. Wer Bock und zu viel Zeit hat, kann das gerne nachholen und mir später mitteilen =).
Und nun kann ich mit Stolz sagen: Ich bin ein SatrAumasOu-Survivor =3.
Und ich wünsche allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr =D.

 

Rasparr:
Ich hatte das Vergnügen(?), aus heiterem Himmel als Edit für die letzten neun Folgen verpflichtet zu werden. Gerne würde ich eine erschöpfende Analyse dieses Werks vorlegen; unglücklicherweise habe ich vergessen, worum es ging. Irgendwas mit einer autistischen Malerin, die halbnackt durch ihre Messi-Bude rollt?

 

Rengar:
>> ist aus der Anstalt geflüchtet <<

 

Haki:
Ähhhhhhh…. #lol

 

alex_roston:
Ich bin ja nun seit Ende letzten Jahres erst dabei und muss ehrlich gestehen: Das vergangene Jahr war das längste meines Lebens. Die Arbeit war teils ermüdend, teils quälend, aber das Ende hat die ganze Mühe wieder wettgemacht. Es sind Geschichten entstanden, über die man sich sicher noch in Jahren unterhalten wird (kleiner Wink an die QCer ;)). Im Großen und Ganzen bin ich jedoch froh, dass ich mich dieser „Odyssee“ gestellt habe und verabschiede mich nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge von Sorata, Nanami und Shiina.
UND EINE VERFICKTE ZWEITE STAFFEL MACHE ICH NICHT MEHR MIT!!!

 

Calvino:
Es hat mich verändert … In Bildern zu denken ist zu meinem Alltag geworden. Meiner Kreativität hat es nicht geschadet, ob man dasselbe von meinem Geist sagen kann, ist fraglich. Viele bezeichnen mich heute als „speziell“, aber sind wir das nicht alle irgendwie? Mein Herz gehört allein Alex‘ Leiden.

 

Tentationem:
Erst einmal muss ich eines loswerden: Sakurasou mag wirklich vieles sein, schlecht ist es aber nicht. Meiner Ansicht nach ein guter SoL-Anime. Eingestiegen in dieses Projekt bin ich voller Elan und Motivation Anfang 2014 und mit der Zeit wurde es tatsächlich immer „schlimmer“, sodass ich tatsächlich erstaunt bin, dass wir das Projekt wie geplant abschließen konnten. Die relativ viele Arbeit an diesem Projekt wurde von einigen Personen auf Alex’ Kosten interessanter gestaltet, wofür ich mich hier noch einmal für seine Geduld bedanken möchte. Auch so geht viel Respekt an Alex, der wirklich viel an diesem Projekt gemacht und es mit Tooichi immer wieder gepusht hat, und an Levi, der es (trotz so mancher Bemängelungen meinerseits (Blur!)) durch diese Typesethölle geschafft hat. U-Und auch wenn wir das ganz bestimmt nicht für e-euch gemacht haben, würdigt es gefälligst!

 

Tooichi:
Der Direktor der Anstalt gibt kund: Es hat mir sehr viel Freude bereitet, die Lämmer zu hüten und sie in ihren Zellen bis aufs Mark zu knechten, um die gewünschten Resultate zu erzielen. Außerdem möchte ich das Herzblut meines treuen Untergebenen, Sir van Roston, löblich erwähnen, mit dem er geschickt die relevanten Exekutionen ausgeführt hat und so den Saustall beisammen hielt.
Zudem möchte ich Yaya für den vorzüglichen Kaffee am Morgen und Haki für das Nichterfüllen seines Dienstes als Hausmeister, dafür aber für das um so effektivere Verschrecken der Insassen, danken.
Aber vor allem danke ich Nanami Aoyama, dass sie uns mit ihrer engelsgleichen Präsens beehrt hat :3.
Ihr könnt einpacken! Das Sakurasou schließt seine Pforten, ich nehm Nanami mit zu mir nach Hause und tschüss!

 

Und nun… PARTY HARD!!!

 

Sakurasou no Pet na Kanojo 23 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 24 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

PS: Die DDL-Links sind im Moment noch etwas broken. Hier die korrekten Links:
Sakurasou 23
Sakurasou 24

EDIT: DDL funzt, auch nicht mehr broken wie einige herausgefunden haben. Loli is justice. #worldlolification

Merri Kurisumasu!!

Hohoho, ihr kleinen Krümel da draußen.

Heute gibt es zum Fest einen prall bestückten Weihnachtskuchen, mal ausnahmsweise nicht mit Pfirsichen, dafür aber all dem anderen schmackhaften Süßkram, den ihr so gern habt.

~

Mochi Love Story

Den Anfang machen unsere Mochikonditoren mit dem wohl süßesten Liebesfilm seit Erfindung des Karies. In Tamako Love Story stehen die kleine Tamako und Mochizou im Mittelpunkt, deren „Beziehung“ ja in der Serie viel zu kurz kam.

Tamako Market Movie | H.264(Hi10P) | 1080p

Torrent | DDL

Tamako Market Movie | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Drama, Baby!

Drama, Baby!

Weiter geht es mit unseren Gehirnakrobaten und ADHS-Testsubjekten aus dem Sakurasou. Wir nähern uns langsam dem bombastischen Finale einer jeden Jugend: Dem Abschluss der Oberschule.
Da werden Erinnerungen wach, was?

Sakurasou no Pet na Kanojo 20 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 21 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 22 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Downloade mich, Onii-chan~

Downloade mich, Onii-chan~

Und zu guter Letzt versüßen wir euch den Abend mit ein paar Lolis bei Streck- und Dehnübungen in Ro-Kyu-Bu!. Sport ist wichtig für eine gesunde Fitness, merkt euch das. Also gleich alle 12 Folgen laden und mitmachen!

Ro-Kyu-Bu! 01 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL
Hier geht’s zu den restlichen Folgen
Edit: Zu Folge 01 wurde noch die richtige Creditsfont eingefügt. Neuer CRC: 675172A0
 
 

Wie ihr sehen könnt, haben wir auch unser Design verändert – aber nicht nur das. Unser neues DDL-System ist fertig und somit könnt ihr wieder alles per DDL laden. Die Torrents werden wir die Tage nachreichen. Da wir gerade zwei Server finanzieren und bereits einiges aus eigener Tasche zahlen mussten, freuen wir uns sehr über Weihnachtsspenden :3
 
Noch ein schönes Fest
wünscht euch PCS.

Sakurasou no Pet na Kanojo 17-18 (+v2s zu den Folgen 13-16)

sakuraous1718_release

Und täglich grüßt die Shiina

Nach langer Pause geht’s wieder mit unseren Ausnahmetalenten weiter. Beide Folgen stehen im Zeichen der Liebe. Foll süzz, nee?!?!ß1!?
Wart ihr schon mal verliebt? Und wenn ja, wie lange habt ihr zum Aufblasen gebraucht?

Sakurasou no Pet na Kanojo 17 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 18 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Und hier die überarbeiteten Versionen der Folgen 13-16. Ab Folge 13 wurde auf einmal eine andere Farbe für die Mainfont genommen und niemand hat’s bemerkt ヽ( ゚ヮ・)ノ.

Sakurasou no Pet na Kanojo 13 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 14 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 15 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 16 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

sakurasou-hau

just J.C.Staff things

Sakurasou no Pet na Kanojo 15-16

sakurasou15-release

Das Ara-ara erstarkt…

Weiter geht’s mit dem Peachcake-Kochstudio. Heute steht auf dem Speiseplan: Pfanne mit Gesicht.

Und da ich viel zu müde und geschafft bin, um hier eine halbwegs interessante News hinzuklatschen, könnt ihr stattdessen über die fooolll lustischen Berichte unserer QCer zu Folge 15 lachen…… ha…… ha……

Sakurasou no Pet na Kanojo 15 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

Sakurasou no Pet na Kanojo 16 | H.264(Hi10P) | 720p

Torrent | DDL

PS: DDL-Links gibt’s leider erst in ein paar Tagen. Handelt damit.
PPS: DDL-Links online. alex erzählt LÜGEN!

sakurasou16-release

Der Alex kurz vor dem Kreislaufkollaps beim QC-Einbau.